Infos über die Liga Nord

Die Liga-Nord wurde 1996 als ein Wettbewerb für Mannschaften ins Leben gerufen. Zur Zeit nehmen 6 Vereine aus dem Norddeutschen Raum teil, um sich für die Deutsche Clubmeisterschaft zu qualifizieren. Dort treffen sich die 12 besten Mannschaften aus den Landesgruppen Nord, Mitte und West, um dort den Deutschen Mannschaftsmeister zu ermitteln. Im Gegensatz zu normalen Schiffsmodellbauwettbewerben starten hier die Teilnehmer nicht als Einzelkämpfer, sondern als Mannschaft mit mindestens 3 Startern. Es ist ein reiner Fahrwettbewerb, es kommt also darauf an, das Schiffsmodell möglichst fehlerfrei durch einen Kurs zu fahren. Die Mannschaft de Modellshippers nimmt von Anfang an der Liga-Nord teil.